User Image User
User Image User

In diesen deutschen Städten können Sie Metallica 2017 live sehen

Metallica bei einem Auftritt beim Sonisphere Festival in Italien

Lange mussten die deutschen Fans auf ihre Idole warten, jetzt sind sie zurück: Metallica kommen im Rahmen ihrer Europa-Tournee nach Deutschland. Mit dabei: das neue Album "Hardwired... To Self-Destruct". Alle Termine im Überblick.

Es ist offiziell: Die Rockgiganten von Metallica starten im September ihre Europatournee und machen auch in einigen deutschen Städten Halt. Im Gepäck haben sie ihr neues Album "Hardwired... To Self-Destruct", das auf Platz 1 der Deutschen Albumcharts einstieg. Ab Freitag ist daraus die neue Single "Now That We're Dead" im Radio zu hören.

Die Tour startet am 4. und 6. September in Amsterdam und führt die Band am 14. und 16. September in die erste deutsche Stadt. Das letzte Konzert findet am 11. Mai 2018 in Helsinki statt, insgesamt stehen 38 Termine im Kalender der Altrocker.

Alle deutschen Metallica-Konzerte im Überblick

  • 14.09.2017 Köln, Lanxess Arena
  • 16.09.2017 Köln, Lanxess Arena
  • 16.02.2018 Mannheim, SAP Arena
  • 29.03.2018 Hamburg, Barclaycard Arena
  • 07.04.2018 Stuttgart, Schleyerhalle
  • 09.04.2018 Stuttgart, Schleyerhalle
  • 26.04.2018 München, Olympiahalle
  • 30.04.2018 Leipzig, Leipzig Arena

Mit dem neuen Album "Hardwired... To Self-Destruct" ließ sich die amerikanische Metal-Band viel Zeit: Acht Jahre sind seit der Vorgänger-Platte vergangen, genau so lange mussten die deutschen Fans auf eine Tour im eigenen Land warten. Der Andrang auf die Tickets dürfte entsprechend groß sein. Ab dem 24. März sind diese an allen bekannten Ticketcentern zu kaufen, ein Vorverkauf findet bereits am 21. März im Rahmen des "Legacy Met Clubs" statt.

sve

Wissenscommunity