Körperverletzung mit Todesfolge

Fall Sarah Heinrich - fünf Jahre Haft für ihren Freund Axel G.

Im Prozess wegen Freiheitsberaubung und Körperverletzung mit Todesfolge wartet der Angeklagte Axel G. aus im Landgericht Neubrandenburg. Er hatte seine Freundin im Sommer 2016 gefesselt und derart mit einer Peitsche geschlagen, dass sie an den Verletzungen starb.
Bernd Wüstneck/DPA
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden