User Image User
User Image User

Warum Manchester die zweitcoolste Stadt Englands ist

Manchester

Die Metropole im Nordwesten Englands hat sich in den letzten Jahren neu erfunden, mit neuer Architektur, Einkaufstempeln und Ausgehmöglichkeiten. Und dann gibt es noch ein Thema, das die Besucher fasziniert.

Von Matthias Schmidt

Nüchtern betrachtet gibt es mehrere gute Gründe für einen Ausflug nach , früher eher die zerlumpte Schwester von London. Aber wer drei sportverrückte Söhne hat wie ich, kommt nicht herum um das große Runde: Fußball. Man könnte also jetzt zu den "Roten" dribbeln, ins legendäre Old Trafford-Stadion von Manchester United mit vereinseigenem Museum. Oder zu den "Blauen", ins Etihad-Stadion mit angeschlossener Akademie von Manchester City. Doch leichter zu erreichen ist das "National Football Museum", ein futuristischer Glaskeil mitten in der Stadt. Der Eintritt ist frei.

Dort trauert der englische Fußball glorreichen Zeiten hinterher (haha) und es werden Elfmeter verschossen (höhö). Noch vergnüglicher sind die alten Münzautomaten mit mechanischen Football-Games zum Selberdaddeln und die vielen Mitmachstationen. Für ein paar Pfund dürfen dort und kindliche Erwachsene auf Bälle dreschen und Tricks üben, bis die Knöchel rauchen. Oder sie können einen der echten Pokale der Premiere League stemmen und in die Handy-Kamera von Daddy halten, nur mit Handschuhen natürlich.

Wenn allerdings die Begleitung immer noch denkt, "Rooney" wäre ein lokales Schimpfwort, muss sie sich in der Zwischenzeit nur ein paar Schritte vom Gebäude weg bewegen – hin zur spätgotischen Kathedrale nebenan. Dort wird derweil einer anderen Religion gehuldigt. Wir sehen uns dann später, Schatz, okay?

Travelodge Manchester Central: Grauer Kasten, solide eingerichtet, aber sauber, günstig und ideal gelegen. Am anderen Flussufer beginnt die Innenstadt mit edlen Kaufhäusern und vielen Shops. Doppelzimmer schon ab 65 Euro, www.travelodge.co.uk

The Briton's Protection: Engländer gehen auch zum Essen am liebsten in einen Pub, zum Beispiel in diesen. 50 Great Bridgewater Street
Canal Street: Partyzone der Stadt, die erst abends ihren Charme entfaltet. Sehr bunt, sehr schwul und nicht für Kinder geeignet, www.canal-st.co.uk

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen: Der stern stellt 20 attraktive Kurztrips in Europa vor.


STERN Nr. 20/17



Wissenscommunity