Schneller einschlafen

Im Bett mit einem Roboter? Dieses Schlafkissen verspricht bessere Nächte

Schneller einschlafen

Im Bett mit einem Roboter? Dieses Schlafkissen verspricht bessere Nächte

Wer Probleme beim Einschlafen hat, könnte schon bald von einem endlosen Hin- und Herwälzen befreit werden. Ein neu entwickelter Schlafroboter soll jetzt die Antwort auf Schlafosigkeit sein. Nur 35 Zentimeter groß, 20 Zentimeter breit, in Form eines kuscheligen Kissens, hilft der Somnox Sleep Robot laut Hersteller, schneller einzuschlafen und die Schlafqualität zu verbessern, sodass man am Morgen gut erholt aufwacht. Mittels Atemübungen und entspannender Geräusche versetzt das smarte Kissen den Nutzer in einen Ruhezustand. Außerdem atmet das Kissen mit jedem eigenen Atemzug mit, und bewegt sich wie eine menschliche Brust auf und ab. Das schaffe Geborgenheit, so Julian Jagtenberg, einer der Mitentwickler des Roboters: "Der Roboter soll nicht einfach ein Plastikprodukt sein, man soll eine emotionale Bindung haben - wir liefern mit dem Paket auch eine Geburtsurkunde mit, damit man ihm einen Namen geben kann und somit einen neuen Begleiter im Schlafzimmer hat." Mittels einer mobilen App lässt sich das Roboter-Kissen am Abend vorm Zubettgehen steuern. Man gibt an, ob man sich gerade nur entspannen, ein Nickerchen oder tatsächlich die ganze Nacht schlafen möchte und kann außerdem individuell entscheiden, wie lange der Roboter mit einem mitatmen soll. Laut Jagtenberg hätten er und sein Team bei der Entwicklung des Roboters viele Möglichkeiten ausprobiert, aber nichts sei für das Einschlafen so effektiv gewesen, wie die sanften Geräusche und das Atmen: "Weil atmen etwas ist, das Stress reduzieren und die Entspannung erhöhen kann, auf einem sehr natürlichen Weg. Das Konzept haben wir in einen lebensechten Atmungs-Begleiter umgesetzt, der den eigenen Atem fühlen und sich daran sofort anpassen kann." Wer sich jetzt am liebsten sofort einen Schlafroboter ins Schlafzimmer holen würde, der muss sich leider noch ein wenig gedulden: Der Somnox Sleep Robot kommt erst in knapp sieben Wochen auf den Markt - der stolze Preis dafür liegt bei rund 556 Euro. mehr…
1. September 2018
Wer Probleme beim Einschlafen hat, könnte schon bald von einem endlosen Hin- und Herwälzen befreit werden. Ein neu entwickelter Schlafroboter soll jetzt die Antwort auf Schlafosigkeit sein.