Auftritt in Berlin

In diesem Moment versagt Bono die Stimme - U2-Konzert wird abgebrochen

Auftritt in Berlin

In diesem Moment versagt Bono die Stimme - U2-Konzert wird abgebrochen

Die Stimmung am Samstagabend war ausgezeichnet, beim Auftritt der irischen Rockband U2 in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Allerdings hatte Sänger Bono hörbar Probleme. Immer wieder setzte seine Stimme aus, immer wieder griff er zur Thermoskanne. Schließlich entschuldigte er sich beim Publikum und bat um eine Pause. Doch Bono und seine Bandmitglieder kamen nicht mehr auf die Bühne zurück, das Konzert wurde nach nur wenigen Liedern abgebrochen. Bono habe seine Stimme komplett verloren, teilte die Band später auf ihrer Homepage mit. "Wir wissen nicht, was passiert ist und lassen uns ärztlich beraten", heißt es dort. Vor dem Auftritt sei Bono noch in großartiger Form gewesen. Man werde die Fans so bald wie möglich informieren wie es weiter gehe. Sie sollten ihre Tickets für ein Ersatzkonzert behalten. Das nächste Konzert der Europatour, ist laut Homepage für Dienstag in Köln geplant. mehr…
3. September 2018
Die irische Rockband U2 musste am Samstagabend ihren Auftritt in Berlin abbrechen. Sänger Bono hatte mit Stimmproblemen zu kämpfen und verlor schließlich komplett seine Stimme.