Reality-TV-Sternchen

Vermisster Daniel Küblböck: Sarah Knappik erhebt Vorwürfe gegen Dieter Bohlen

Reality-TV-Sternchen

Vermisster Daniel Küblböck: Sarah Knappik erhebt Vorwürfe gegen Dieter Bohlen

Das Drama um Daniel Küblböck hält Deutschlands Promis in Atem. Jetzt hat sich Reality-TV-Sternchen Sarah Knappik zu Wort gemeldet. Die ehemalige Dschungelkönigin erhebt in einem wütenden Facebook-Post schwere Vorwürfe: Sarah Knappik auf Facebook, 10.09.18 Die 31-Jährge zieht die Menschen zur Rechenschaft, die Küblböck als Witzfigur bezeichnet haben und fordert Strafen für Mobbing jeglicher Art. Kosenamen wie "Nervnatter" oder "Kermit der Frosch" könnten auf Dauer schwere Depressionen auslösen, so Knappik. Ihre Wut richtet sich dabei auch an Dieter Bohlen: Sarah Knappik auf Facebook, 10.09.18 Bohlen hatte sich in seinem Format "Dieters Tagesschau" zu Küblböcks Verschwinden geäußert und dabei mit einem makabren Pullover-Schriftzug für Entsetzen gesorgt. "Be one with the ocean" – "Sei eins mit dem Ozean". Knappik findet dafür deutliche Worte: Sarah Knappik bei Facebook, 10.09.18 Die Blondine sei gut mit dem Sänger befreundet gewesen: Sarah Knappik auf Facebook, 10.09.18 Auch andere Prominente äußern sich schockiert über Küblböcks Verschwinden. Julian F. M. Stoeckel zeigt sich schockiert. Auch Küblböcks "Lets-Dance"-Tanzartnerin Oti Mabuse trauert. Juliette Schoppmann und andere DSDS-Wegbegleiter nehmen mit einem bewegenden Brief Abschied: DSDS-Begleiter in einem offenen Brief Daniel Küblböck wird weiterhin vermisst. Der Sänger soll auf einer Kreuzfahrt vor Kanada über Bord gegangen sein. mehr…
11. September 2018
Das Thema Daniel Küblböck hält Deutschlands Promis in Atem. Jetzt erhebt das Reality-TV-Sternchen Sarah Knappik schwere Vorwürfe gegen Dieter Bohlen. Sein Outfit sorgt nicht nur bei Knappik für Diskussionen.