Guiness-Buch der Rekorde 2019

Schnellster Wurstmacher, älteste Trapezkünstlerin – das sind die verrücktesten Rekorde

Guiness-Buch der Rekorde 2019

Schnellster Wurstmacher, älteste Trapezkünstlerin – das sind die verrücktesten Rekorde

Das Guinness-Buch der Rekorde versammelt alle Jahre wieder tierische und menschliche Höchstleistungen aller Art. Dabei gilt wie immer: Für fast alles, was gemessen, gewogen oder gezählt werden kann, muss es irgendwo auch einen Rekordhalter geben. Die Ausgabe 2019 zeichnet diesmal beispielsweise die britische Studentin Elizabeth Bond aus, für ihre fast viereinhalb Meter langen Stricknadeln. Der irische Metzger Barry John Crowe ist der schnellste Wurstmacher der Welt. 78 füllt und bindet er - in einer Minute. Die meisten Hunde-Seilsprünge in 60 Sekunden schafft Mischlings-Dame Geronimo. 91, um genau zu sein. Ihre Freundin Feather hält mit 1,92m den Rekord für den höchsten Sprung in der Hundewelt. Wie alle Meister ihres Fachs fing es auch bei ihr klein an, berichtet Besitzerin Samantha Valle. "Ich bat sie, über eine kleine Hürde zu springen. Sie war so aufgeregt, dass sie gegen die Zimmerdecke gehüpft ist. Da wusste ich, dass wir besser draußen weiter machen sollten." Höhen sind auch Betty Goedharts Ding. Mit 85 Jahren hat es die Kalifornierin als älteste Trapezkünstlerin ins Guinness-Buch geschafft. Nach ihrem Geheimnis gefragt, gibt sie eine ziemlich gute Erklärung über Rekorde im Speziellen und das Leben im Allgemeinen. "Es liegt wohl einfach daran, dass ich Dinge tue, die mir Spaß machen, die ich liebe. Und ich ziehe es vor, nichts zu tun, was ich nicht so gern mag." mehr…
9. September 2018
Das Guinness-Buch der Rekorde versammelt alle Jahre wieder tierische und menschliche Höchstleistungen aller Art. Auch in der Ausgabe für 2019 sind wieder ganz besondere Rekorde dabei - wie der des irischen Metzgers Barry John Crow,.