Interview

Mark Mayo: Firefox-Chef spricht über das Comeback: "Es ist eine Menge schiefgelaufen"

Mozilla Firefox Mark Mayo
Mozilla-Vizechef Mark Mayo ist für alle Firefox-Projekte verantwortlich
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden