Interview

Er gab Harry Potter (s)eine Stimme : Rufus Beck erklärt: Warum Dobby nerven muss und Harry keine besondere Stimme braucht

Harry Potter Rufus Beck
Zum 20-jährigen Jubiläum veröffentlicht der Verlag Carlsen die Harry-Potter-Bücher mit neuem Coverdesign - Rufus Beck geht in diesem Zuge auf Lesetour. 
Daniel Reinhardt/Oliver Jung Fotografie / Picture Alliance / DPA
Ihr Gerät wird für das
mobile Angebot leider
nicht unterstützt.

Zur klassischen Webseite

Diese Seite ist zurzeit nicht verfügbar.

Bitte prüfen Sie Ihre
Internetverbindung.

Seite neu laden