User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

1&1 Internet Tarifwechsel und doppelt abgebucht

Ich habe einen DSL Vertrag Beginn 14.11.19 und mit dem Handy bin ich schon länger bei denen. In einer Aktion haben sie mir eine neue Sim Card mit mehr Volumen angeboten. Vertrag bleibt wie er ist und die Laufzeit auch. Ich habe damit auch 2 Wochen Zeit diese neue Simcard auszuprobieren. Da ich nun 2 Verträge bei 1&1 habe bekam ich nun eine Rechnung für beide Verträge, auch nicht mehr per Post, obwohl ich es so vereinbart hatte und die Höhe für beide Handy und DSL knapp 50€ Das funktioniert auch im Dezember 2019. Jetzt im Januar 2020 wurden mir zwei Beiträge in der Höhe von Kapp 50€ einmal am 16.01.20 und einmal am 22.01.20 abgezogen..... Ich denke das darf doch wohl nicht sein. Dann rief den Kundenservice an und sie versuchten mir das zu erklären. Aber ich glaube der Berater hat selber nicht geglaubt, was er mir erzählt hat. Ich habe bisher immer rückwirkend bezahlt, also für mein Handy und jetzt mit dem Tarif Wechsel soll ich im voraus bezahlen und deshalb wurde jetzt im Januar zwei mal abgebucht.... Ich erwiderte, aber ich habe doch nicht nein DSL Festnetz gewechselt, weshalb zahle ich dafür auch zwei Mal???? Also mir ist es immer noch unklar, bitte um Hilfe. LG Petra F.
Frage Nummer 3000136352
Antworten (0)

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!