User Image User
User Image User

Noch Fragen?

4 Millionen Kilo Abfall /Jahr durch Verwendung von Kaffeekapseln

ist die Menschheit noch zu retten? Kann man sich nicht mehr einen normalen Kaffee kochen?
Frage Nummer 89406
Antworten (14)
Das ist Dekadenz.
Andererseits: Wieviel Abfall erzeugt normal gebrühter Kaffee?
gar keinen, da abbaubar.
Auch gebrauchte Kaffeepads sind vollständig kompostierbar. Ausnahme: Pads mit Kunststoffkammer.
Kapsel Pad
Die Angabe von 4 Millionen Tonnen Abfall bezog sich nur auf die Kapsel-Maschinen.
@Dorfdepp: es geht nicht um Pads, ich sprach von Kapseln, die Aluteile
Etwas abgewandelt geht das schon. Siehe Link
MfG machine
und das nur in D....
ich bewundere ja die Kaffeeröster - die haben sich eines Tages überlegt: wie schaffe ich es, die Hälfte an Kaffee für den doppelten Preis zu verkaufen und haben eine Lösung gefunden Halleluhja.
Schon Einstein sagte: "es gibt zwei Dinge, die sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit - aber beim Universum bin ich mir nicht sicher". Welch weiser Satz, und der kannte noch nicht einmal diese Kapseln.
@ Musca
Inzwischen habe ich den Artikel in der WELT gefunden. Da ich meinen Kaffee traditionell brühe, ist mir der Unterschied zwischen Pads und Kapseln nicht geläufig. Aber in deiner Frage steht nur etwas von Abfall, nichts von Kapseln. Bin ich halt darauf reingefallen.
ing, seit der Pickelhaubenzeit kann man den Dn wohl so ziemlich alles verkaufen, solang es von der Obrigkeit geduldet wird, Punkt. Falls nicht mehr, bricht sofort ein Proteststurm los, denn wir haben es ja nicht gewusst.
Hope you understand.
MfG machine
@Primus: das "nur in D" bezog sich nicht darauf, dass das nur in D möglich sei, sondern auf die 4 KT Abfall - weltweit ist das ja noch viel mehr. Der Scheiß wird ja nicht nur hier verkauft, bei den Amis noch viel mehr (oder warum macht George Clooney dafür Werbung?)
Wobei - das mit dem "normalen Kaffee" geht jenseits des Teichs seit Starbucks ohnehin nicht mehr. Koffeinfreier Kaffee mit fettfreier Milch, aber mit Karamelaroma und Nusssplitter. Ist das überhaupt noch Kaffee?
Trink doch Tee und hol' dir Deine Milch in Omas Blechkanne vom Bauern. Ihr übertreibt's aber wieder mal. Have a hot Nespresso!
Wahrscheinlich sind auch die Dinosaurier ausgestorben, weil sie sich an Kaffeepads und -kapseln den Magen verdorben haben! *G*
Amos, Du hast die Indianer vergessen. Sowohl die Dinos als auch die Indianer starben nur wegen der Pads aus