User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

98 Ps Motorrad auf 48 Ps drosseln? A2

Hallo kurze Frage, es ist in Deutschland nicht erlaubt ein Motorrad (A2 kontext beachten) mit mehr als 95Ps drosseln zulassen auf 48 Ps. Wurde die Maschine davor gedrosselt setzt der Bestandschutz ein. Wenn ich jetzt eine Maschine habe wo nachweislich eine Drosselung eingebaut war, darf diese wieder eingebaut werden auch wenn das Motorrad mehr als 95 PS hat. Und wie ist es wenn ich ein Mottorrad mit 98ps habe und es nachweislich auf 95PS umbauen lassen habe(das ohne meineKenntnis offiziell) und dann die Maschine drossel? Danke im voraus
Frage Nummer 3000105138
Antworten (1)
Hallo Gast. Der Aufwand, den Du betreiben willst, ist es meiner Meinung nach nicht wert. Da kommst Du billiger weg, wenn Du Dir erst einmal ein kleines Motorrad zulegst, bis Du die großen Maschinen fahren darfst. Ein gebrauchtes, gutes und nicht all zu verheiztes Motorrad ist nun nicht wirklich teuer...2 neue iPhones ungefähr...;)

Denn wenn Du so viel Leistung drosseln willst, ist es nicht nur mit einem Gasanschlag getan (kommt dann auch noch auf die Motorkonfiguration an). Die Veränderungen müssen wesentlich tiefgreifender sein und letztlich kostet Dich das mehr, als ein neues gebrauchtes.

Aber die rechtlichen Bestimmungen dazu erfragst Du am besten beim TÜV und nicht in einem Internet-Forum...Da könntest Du auch Deinen Hund befragen.

Das schrieb Dir jemand, der seit 30 Jahren Motorrad fährt, die ersten zwei Jahre auch gedrosselt (und das ist nicht das schlechteste, denn Du möchtest Deine Zweiradphase sicher überleben, oder? 100 Ps sind ein Haufen Holz, vergiss das NIEMALS! ;).