User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Dumme Frage,natürlich sobald man anfängt zu rauchen!!!
... und ab wann als Trinker, als Autofahrer, als Radfahrer, das sind Tätigkeiten, die man temörär ausübt.
Als Eltern, als Mitarbeiter, Rentner, das dauert meist schon etwas länger.
Als Mitmensch, bis zum Tode.
Wenn man raucht
Wenn Sie jeden Tag das Bedürfnis haben, eine Zigarette zu rauchen und es dann auch täglich tun. Auch bei nur einer einzigen Zigarette!
Es gibt ja so typische "Party-Raucher", die nur abends beim Feiern und mit einem Bier in der Hand eine Zigarette rauchen, aber im Alltag wochenlang keine Zigarette anrühren. Die würde ich persönlich jetzt nicht als "Raucher" definieren. Aber sobald du regelmäßig das Bedürfnis nach Nikotin hast, solltest du aufpassen, denn dann würde ich dich als Raucher bezeichnen. Die Regelmäßigkeit ist das ausschlaggebende Kriterium!