User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ab welchem Alter empfiehlt sich ein Kochkurs für Kinder? Meine Tochter ist neun Jahre alt und drängelt die ganze Zeit.

Frage Nummer 27262
Antworten (14)
ich verstehe die Frage nicht?
Ein Kind von neun Jahren wird in aller Regel auch nach einem Kochkurs nicht alleine kochen. Sollte ein Kinderkochkurs angeboten werden, kann man da nachfragen, welche Altersgruppe normalerweise vor Ort ist. Passt sie, prima, wenn nicht, dann nicht.
Ansonste: das Kind möchte beim Kochen helfen! Lassen Sie sie doch. Eigentlich ist das schon fast spät. Am Anfang Gemüse putzen und Kartoffeln schälen, dann Reis oder Nudeln kochen (oder Pudding!).
Dabei lernt das Kind nach und nach das Repertoire der Eltern und irgendwann lässt man sich dann halt bekochen (wobei das Ergebnis -unabhängig von der Realität- selbstverständlich große Klasse ist)
Kann sie nichts lernen bei Mami und Papi? Das ist aber traurig.
Hallo,
unser Sohn (8) kocht zu Hause immer gerne mit. Wir haben ihm zum Geburtstag eine Kochkurs geschenkt. Die Kinder haben ein 4 Gänge-Menü gekocht und später den Eltern und Großeltern serviert und natürlich mitgegessen. Es hat super geschmeckt und unser Sohnemann war total begeistert.
Hallo! An der Volkshochschule gibt es Kinder-Kochkurse. Ich habe im Alter von 8 Jahren damit angefangen und war begeistert. Zudem waren alle in der Altersklasse 8-13 Jahre.
Wenn deien Tochter dafür Interesse hat, dann kannst DU sie doch für einen Kurs anmelden. Entscheidend ist doch nicht das Alter, sondern die Begeisterung. Kochen hat viel mit Kreativität zu tun und die kannst Du doch so fördern. Ich würde mcih mal umhorchen, wo es in eurer Gegend einen Kurs gibt.
Es gibt kein festes Alter, wann Kinder mit dem Kochen beginnen sollten, aber es ist gibt ein untrügliches Zeichen, wann es höchste Zeit ist: Wenn die Kinder Interesse zeigen, so wie deine Tochter. Ermögliche ihr den Wunsch, was spricht dagegen, oder lass sie unter deiner Aufsicht in der heimischen Küche experimentieren.
Das ist ein sehr gutes Alter. In vielen Hochbegabtenvereinen gibt es für alle Kinder sehr schöne Kochkurse, in denen nicht nur gekocht wird, sondern man den Kindern spielerisch alle wichtigen Dinge rund um die Ernährung vermittelt. Auch das richtige Decken des Tisches und die gemeinsame Mahlzeit gehört dazu.
Hallo, Kochkurse sind ab ca. 4 Jahren sinnvoll, einfache Tätigkeiten können Rühren,Mischen und Mixen sein. Kinder können ab 5/6 Jahre schon einfache Obst und Gemüsesorten schneiden. Also einfach Kinderkochkurse testen und die Kinder anmelden. Z.B.Kochschulen haben häufig auch Kinderkurse: Kochschule-berlin.de; www.kochabenteuer.de oder Biolüske in Berlin.
Die Schulen haben auch teilweise Koch AGs und die VHS bieten für ältere Kinder Kurse an.
Wie wärs mit Weihnachtsbäckerei? Das wird doch in mehreren Städten angeboten. Ich kenn es aus Hamburg.
Es gibt auch sehr schöne Kochbücher für Kinder. Wenn du selbst die Zeit dafür hast, kannst du mit deiner Tochter üben oder vielleicht gibt es ja auch noch eine Oma...
Ein Kochkurs in dem Alter ist Schwachsinn! Wenn sie Lust hat zu kochen, zeig ihr doch selbst was und kocht zusammen!
@franzl56: Nur mal so am Rande: Die Frage ist 3,5 Jahre alt.
bh, ich habe sehr ausführlich auf die Hong Kong Ehe Frage geantwortet, hoffe Du warst damit zufrieden.
Höchste Zeit, dass sie kochen lernt. Normalerweise können Kinder im Kita-Alter schon in der Küche mithelfen.