User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ab welchem Alter ist man nicht mehr über seine Eltern in der Haftplichtversicherung?

Frage Nummer 28657
Antworten (5)
Das hängt grundsätzlich nicht vom Alter ab, sondern davon, ob man sich noch in der Ausbildung befindet.
vielleicht steht das in eurem vertrag drin? das ist ein privatrechtlicher vertrag, der kann gestaltet werden, wie man lustig ist. kann sein, ab 18 nicht mehr, während der ausbildung nur, nur wenn du in inner häuslichen gemeinschaft mit deinen eltern lebst, etc pp. am besten holst du dir einen hellseher.
Wenn man eine Ausbildung macht, aber 18, wenn man studiert, bis maximal 25. Das ist genau wie bei den Krankenversicherungen. Allerdings kann es hier Abweichungen geben. Da diese Versicherungen nicht gesetzlich geregelt sind, kann in der Police auch etwas anderes stehen.
Schon oft habe ich gelesen, dass selbst kleine Kinder durch die Police der Eltern manchmal nicht abgedeckt sind. Man sollte also seine Familienpolice dahingehend überprüfen. Sobald die Kinder nicht mehr zu Hause wohnen (Internat, Wohnheim etc.) oder juristisch selbständig sind, brauchen sie eine eigene Police.
Spätestens wenn sie ausgezogen sind in eine eigene Wohnung,dann sind sie per Mietgesetz verpflichtet eine eigene Haftpflichtversicherung abzuschließen. Ansonsten mit eigenem EK(z.B. Ausübung eines Berufes)...bei Volljährigkeit.