User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ab welchen Alter macht Kindergeburtstag feiern für ein Kind Sinn?

Frage Nummer 39627
Antworten (5)
Ab dem Kindergartenalter, weil dann schon kleine Freunde eingeladen werden können.
frag das Kind
Bei einem Zweijährigen würde ich auch noch keinen Geburtstag mit anderen Kindern feiern, sondern nur ein nettes Kaffeetrinken mit der Familie. Das Kind kann dann sehen, das ein besonderer Tag ist und hat eine erste schöne Erinnerung. Andere Kinder einladen lohnt erst, wenn die entsprechenden Spiele Spaß machen.
Also, meiner Erfahrung nach macht das erst ab einem Alter von 4 Jahren richtig Sinn. Da haben die kleinen Racker dann auch Spaß dran. Beim Essen kannst Du die Benjamin Blümchen Torte zum Kaffee und zum Abendbrot Pommes und Würstchen nehmen. Bei den Spielen kannst Du doch variieren: Topf schlagen, Reise nach Jerusalem oder altersgerechte Rätsel.
ich denke, ab drei jahren ist es für das kind zu begreifen, was "geburtstag" ist. auch finde ich die faustregel für kindergartenkinder gut: so alt das kind, so viele gäste einladen. bei kleineren kindern sollte die feier vormittags stattfinden da sind sie noch fit. mit den ganz kleinen würde ich singen und tanzen und zum abschlus spaghetti essen!!!