User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Abnehmen mit Genuss - geht sowas überhaupt oder ist das ein leeres Versprechen?

Frage Nummer 4768
Antworten (7)
Sofern Du "Genuss" in diesem Zusammenhang näher definieren kannst, kann man versuchen, die Frage zu beantworten!
Falls "Genuss" für Dich nur schmackhaftes Essen bedeutet, würde ich sagen: Eindeutig ja!
Abnehmen ist immer ein Genuss. Denn beim täglichen 20-km-Lauf kann man sich schon darauf freuen, alles zu essen, was man will.
Auch während einer Diät kann man sein Essen genießen. Je leckerer die Sachen sind, die man sich innerhalb seines Diätrahmens gönnen kann, desto einfacher ist es auch anschließend auf dem Wunschgewicht zu bleiben. Erdbeeren schmecken zum Beispiel auch ohne Sahne und das frittierte Schnitzel kann man durch ein saftiges Steak ersetzen und dabei viel Fett einsparen.
Natürlich geht das. Das Problem ist, dass man immer daran denkt, was man alles nicht essen darf. Das ist ein großer Fehler. Schau Dir doch einmal Koch- und Backbücher von Weight Watchers an. Da sind so viele leckere Gerichte drin, der Genuss bleibt sicher nicht auf der Strecke.
Doch das geht! Du kannst im Prinzip alles essen, was Du sonst auch isst, jedoch nur ein bischen weniger. F-D-H, wie es so schön heißt. Ich würde an Deiner Stelle nur auf Fett und Süßes verzichten und natürlich täglich etwas Sport treiben und dann dürftest Du schon bald was merken.
35 mal denselben Schrott gepostet.
Wie nötig muss man so einen Scheiss eigentlich haben?
Und weil es eine Betrugs-Seite ist, wird sie auf den Tonga-Inseln gehostet, wo man die Betreiber von hier aus nicht in den Knast bringen kann.
Du bist eine Schande für die Community