User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ähm, kann mir bitte jemand in einfachen Worten erklären was Körperschaftssteuer bedeutet? Danke..

Frage Nummer 39402
Antworten (4)
Einkommensteuer für juristische Personen.
In einfachen Worten handelt es sich hier um die Einkommenssteuer von Kapitalgesellschaften wie AGs oder GmbHs. Der Gewinn der Gesellschaft ist vergleichbar mit dem Jahreseinkommen des Unternehmers zzgl. des Solidaritätszuschlages, welches dann versteuert wird. Diese sogenannte Gemeinschaftssteuer wird zwischen Bund, Ländern und Gemeinden aufgeteilt.
Wenn Du ein Unternehmen in Form einer Kapitalgesellschaft (GmbH, AG) hast, dann musst Du entsprechende Steuern abführen. Die sind quasi die Einkommensteuer einer GmbH und unterliegen dementsprechend dem Gewinn Deines Unternehmen. Dieser muss natürlich erst mal aus dem Überschuss Deiner Einnahmen und Ausgaben erzielt werden. Der Steuersatz liegt seit 2008 bei 15 Prozent.
Man brauchte darlehen geld zwischen privatpersonen zu mit finanziellen schwierigkeiten zu bewältigen, um endlich aus der sackgasse, dass verursachen die banken durch die ablehnung ihrer anträge auf mittel ! der MICRO - FINANCE - LANDWIRTSCHAFT ist in der nähe, um ihnen helfen, haben der rückkauf von kredit ohne kosten, durch die in dieser e-mail . Wir fordern unsere angebote von darlehen an personen des vertrauens und ehrlich mit, die können wir behandeln fall ohne keine enttäuschung begrüßt haben, gewährt ihnen alle höhe, die sie brauchen, über einen zeitraum von zahlungsfähigkeit ihrer wahl. Unser zinssatz beträgt 3%. Wir treffen alle vorkehrungen, dass unsere angebote darlehen geschehen in guter sicht-mit unterstützung von bank, unsere mail ist : pretsocial291@gmail.com
pretsocial291@gmail.com
pretsocial291@gmail.com