User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Alte deutsche Schlager sind unverwüstlich. Welche habt Ihr noch in Erinnerung? Und warum?

Frage Nummer 21600
Antworten (29)
Ich habe die Schlager von 1975 besonders gut in Erinnerung, weil ich damals als kleines Kind immer vor dem Fernseher zur Hitparade getanzt und gesungen habe. Bei mir hat sich Udo Jürgens mit Griechischer Wein eingebrannt. Es ist das Lieblingslied meines Papas!
Bei mir ist es "knallrotes Gummiboot"! Unser Vater hat es immer gespielt, wenn wir zum See gefahren sind und tatsächlich unser rotes Gummiboot zu Wasser ließ :)
Bei uns lief meist Hildegard Knef!!! Immernoch anhörbar ;)
Ich bin ja immer total glücklich sobald ich "Griechischer Wein" von Udo Jürgens höre.
Ja! Bei mir ist aus der Kindheit auch noch "Griechischer Wein" in Erinnerung! Und auch "Der Junge mit der Mundharmonika". Seltsam, was einem als Kind bewegte.
Was sich bei mir eingebrannt hat, ist Peter Alexander. Mein Opa war voll der Fan :-D. Aber auch Griechischer Wein und das Knallrote Gummiboot ist für mich noch "allgegenwärtig". Man hat diese Schlager so oft mitgehört und vergisst sie nicht mehr. Ist doch auch schön so, oder?
Bei mir ist es Costa Cordalis mit Anita. Meine Mutter war großer Fan und ich habe es dreimal die Woche gehört. Und Dauerbrenner, die auf keiner Party fehlen dürfen, sind Fiesta Mexicana und Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben. Schlager mag nicht jedermanns Sache sein, aber zum feiern ist es klasse. Man kann gut mitsingen und den Text kann man sich auch schnell merken.
Ist Costa Cordalis nicht das Schiff, dass vor der italienische Küste untergegangen ist?
Und was ist mit "ein bischen Spaß muß sein..." oder "Sieben Fässer Wein..."???
Das waren noch Knaller, aber nicht diese dämliche Anita.
Würg!
Waren damals nicht Cindy und Bert die mit dem Zigeuner auf der Gitarre am Lagerfeuer aufgespielt haben und der ihnen danach alles aus dem Zelt geklaut hat???
Aaarghhh!
Das waren doch Ernie und Bert, oder?
Zigeuner gibt es nicht. Sinti und Roma klauen nicht, das ist ein ganz übles Vorurteil unverbesserlicher Rassisten.
What´s about the human race?
dorfdepp zu deiner Info Cindy und Bert mit dem Lied "Aber am Abend, da spielt der Zigeuner / Spiel noch einmal für mich Habanero" War in D auf Platz 12 "DE 12 12.08.1974 (22 Wo.) "
siehe hier.
@ Opal
Es macht mir einfach einen Heidenspaß (gut, nicht wahr?), diese verlogenen "Gutmenschen" anzuprangern. So wie die Pippi-Langstrumpf-Bücher umgedruckt werden, damit aus dem Negerkönig ein Südseekönig wird, so sollten Cindy und Bert das Lied noch einmal mit korrekter Bezeichnung neu aufnehmen.
Ja, dorfdepp, meine Ma durfte vor ein paar Jahren im Kindergarten mit den Kindern nicht das uralte Kinderlied "Zehn kleine ***" singen.
Ja Opal,
genau das ist es, was ich meine. Das Lied heißt heute "Zehn kleine maximal Pigmentierte", aber da es sich so nicht singen lässt, wird es aussterben. In den USA heißt es "Ten little Indians", aber der Begriff "Indianer" wird dort wohl auch geächtet werden. Schließlich sind wir alle Menschen einer Machart, Primus, ok?
ups, bin etwas spät dran. Das vorgesagte ist und bleibt in den Köpfen der Menschen drin. Diese Leute werden diesen Makel nie und nimmer los. Weil die das auch nicht wollen und noch weiter provozieren.
Wer sind denn die Leute die organisiert betteln? Ich fahr in der Woche mehrmals mit dem Fahrrad durch die Stadt. Wieviele Fotos von denen möchtest du haben?????
Du kannst zu Zigeunern meM sagen: mobile ethnische Minderheit.
Na gut, dorfdepp. Aber Cindy und Bert können nichts meht neu aufnehmen, da Bert 2012 verstorben ist. Watt nu?
Wenn ich morgens um neun zum Sport fahre sitzt an der einen Kirche in der Innenstadt am Eingang ne Frau. Komm ich anderthalb Std. später da vorbei sitzt da ne andere Frau und die Frau die vorher da gesessen hat sitzt auf einmal an nem Eingang von ner anderen Kirche???
Das erinnert mich an den Witz mit dem blinden Bettler. "Hier haben Sie nen Euro." "Das sind ja nur 50 Cent!" "Ich dachte Sie sind blind." "Ich bin nur die Vertretung, der Blinde ist mal ins Kino."
Zigeuner geht gar nicht, gypsy und gitan auch nicht. Die Cindy & Bert-Platten müssen vernichtet werden, ebenso der "Zigeunerjunge" von Alexandra. Die entsprechenden mp3-Downloads müssen strafbewehrt werden, weil es um nichts Geringeres als Volksverhetzung geht.
@Dorfdepp, Du bereicherst meine Abendstunden mit feinster Ironie, vorgetragen mit der sanften Eleganz eines Floretts.
Ich habt Probleme! :D
Ich mag immer noch "Verdammt, ich lieb dich" und "Ich hab geträumt von dir" von Matthias Reim.
Gast
Der Greis ist heiß. Erinnert mich an Amos.
Peter Maffay "Sie war 16 und ich 66" (oder so ähnlich....)

ausserdem: Udo Jürgens "Aber bitte mit Sahne"

nicht zu vergessen: Maggie Mae "my boy lollipop"