User Image User
User Image User

Noch Fragen?

An die eigene Nase fassen?

Ich habe nachgesehen, es bedeutet selbstkritisch zu sein.
Eine Erklärung, weil man sich dabei an die eigene Nase fassen soll, habe ich nicht gefunden.

Und den Grund, weshalb diese, meine, Frage gelöscht wurde, weiß ich auch nicht, wurde mir auch nicht mitgeteilt.

Wer weiß weshalb an die eigene Nase fassen?
Frage Nummer 3000024611
Antworten (1)
Das geht zurück auf die Troglodyten, die einst in Höhlen lebten. Da es damals zwar schon Glühwein und Birnen gab, jedoch keine Kraftwerke, war es dort sehr dunkel. Oft sogar noch dunkler. Und wenn nun die Troglos sorglos in ihrem unterirdischen Reich umherwanderten, ging schon mal einer verloren. Deshalb fasste man sich an die Nase um herauszufinden ob man noch DA war. Horst Seehofer überprüft dies z.B. sogar bei
Licht