User Image User
User Image User

Noch Fragen?

An meinem 30. werde ich 30 Gäste bewirten müssen und will ein Fingerfood Buffet anbieten. Habt ihr Rezepte und Deko-Ideen für mich?

Frage Nummer 39292
Antworten (7)
Schweinebraten mit Knödel.
Linsensuppe
Chili con carne
ich würde diese aufgabe nicht selbst übernehmen, sondern an einen profi übergeben. das kostet zwar, aber du hast nicht die ganze arbeit. du willst doch deinen geburtstag genießen und nicht schon stunden vor der party in der küche stehen und am ende auch noch den ganzen abwasch machen.
Würstchen im Schlafrock sind wieder voll in. Nimm kleine Cocktailwürstchen und Pizzateig. Wickle die Würstchen ein und gebe noch ein wenig Tomatensoße mit dazu bevor du alles in den Ofen tust. Wenn du dir viel Arbeit machen willst, kommt uach Sushi gut an.
Ein Klassiker sind natürlich die Käse-Trauben-Spieße. Daneben sind aber Salate sämtlicher Art nur zu empfehlen. Da kann man viel davon anbieten und das sättigt auch schon ein wenig. Wenn man warmes Essen machen möchte finde ich ja Grillen nicht schlecht. Da kann man immer wieder was nachlegen.
Dekoideen: kenne deinen Stil nicht ;-) Fingerfood-Ideen: Mini-Buletten, Mini-Frühlingsröllchen (mit und ohne Fleisch), Mini-Teigtaschen (mit und ohne Fleisch), Käseigel (am besten 2 in verschiedenen Varianten - mit und ohne Fleisch), Chicken Wings in verschiedenen Marinaden, Mini-Würstchen, Mini-Pickels (also Gürkchen, Meiskölbchen, Cherry Tomaten etc.), Mini-Sandwiches, Antipasti (Mini-Champignongs, Zuccini & Auberginen Stückchen, Honigkarottenstückchen), gefüllte Schinkenröllchen, gefüllte Käseröllchen, Panierte und gefüllte Schoten (Paprika, Jalapenos etc. ) verschiedene Gemüsesticks (Karotte, Lauch, Gurke, etc.), verschiedene Dips (Kartoffeldip, Knoblauchdip, Paprikadip, Cocktaildip, BQ-Dip, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt... ;) ), ausreichend Tellerchen, Pieckser, Servietten und Brot (weißes Baguette, Zwiebelbaguette etc.).