User Image User
User Image User

Noch Fragen?

An welcher Angabe bei einem Digital Receiver kann ich erkennen ob das Gerät auch Fernsehsendungen aufzeichnen kann?

Frage Nummer 35740
Antworten (5)
An dem Hinweis: "Receiver mit Aufnahmemöglichkeit"!
Timeshift, Record...
Möchte man einen Receiver, der auch aufnehmen kann, sollte man ein Kombigerät aus Receiver und Festplattenrekorder wählen. Verfügt ein Digital Receiver über eine Festplatte, ist es möglich, damit Fernsehsendungen aufzuzeichnen. Möchte man gleichzeitig eine Sendung anschauen und eine andere aufzeichnen, empfiehlt sich ein sogenannter Twin-Receiver oder Kombi-Receiver, der zwei getrennte Tuner besitzt.
Beim Kauf eines Digital Receivers, der auch gewünschte Fernsehsendungen, Filme oder sonstiges aufnehmen soll, muss vorallem darauf geachtet werden, dass es ein sogenannter Twin-Receiver mit zwei getrennten Tunern. Erst dann lassen sich Sendungen, Filme ect damit aufnehmen.
Ein digital Receiver kann dann Sendungen aus dem Fernsehprogramm aufnehmen, wenn auf der Verpackung oder dem Receiver selbst steht, dass dieser eine interne Festplatte besitzt. Auch eine Angabe über einen USB Hub oder Speicherkartenslot gibt Auskunft darüber. Denn wenn man eine Speicherkarte oder einen USB Stick in den Receiver tun kann, besteht auch die Möglichkeit Sendungen auf die Speichermedien zu speichern und später abzuspielen.