User Image User
User Image User

Noch Fragen?

An wen sollte ich mich bei Buchhaltungsfragen wenden? Ist mein Steuerberater auch für sowas zuständig, oder brauche ich dafür jemand anderes?

Frage Nummer 14409
Antworten (4)
Die Fragen in diesem Forum irritieren mich immer mehr!!
An wen wendet man sich denn,wenn man Fragen zur Buchhaltung hat??
Wenn kein Buchhalter da ist,man selbst keine Ahnung hat,muß halt ein
Steuerberater die Sache klären!
Hast Du ein Unternehmen und machst die Buchhaltung selbst? Ich kenne es so, dass dann der Steuerberater auch bei auftretenden Fragen in der Buchhaltung hilft. Meist hängen die ja auch mit der Steuererklärung zusammen. Du mußt doch sowas wie einen Vertrag mit ihm haben. Da steht das doch drin.
Dein Steurberater müsste sich eigentlich mit den rechtlichen Grundlagen Deiner Buchhaltung auskennen: Alljährlich werden Beitragssätze für Sozialversicherung oder auch Mehrwertsteurer geändert - das musst Du berücksichtigen, wenn Du Deine Buchhaltung selbst machst :).
Nein, natürlich macht so was auch dein Steuerberater. Es gibt aber auch im Internet Anbieter, denen du deine FRagen stellen kannst - ist aber nicht kostenfrei in der Regel. Wenn du mit deinem Steuerberater zufrieden bist, dann solltest du natürlich ihn/sie fragen.