User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Anhänger überladen

Anhänger hat mit Ladung ein tatsächliches gesamtgew. von 3 t
Zugfahrzeug darf laut Kfz-Schein nur 2,5 t ziehen. ( VW T 5)
Meine Frage: Ist das Strafbar, gibt es Punkte usw.
Frage Nummer 35854
Antworten (4)
Ja, und ja. Und wenn ich das noch richtig weiß, nicht nur der Führer des Zuges, sondern auch der Halter. Für 20% Überladung des Anhängers 100 Euro und 3 Punkte für den Fahrer, 200 Euro und 3 Punkte für den Halter.
Sanktionen? Ach was, das steht sicher nur zum Spaß im KFZ-Schein, weil da noch ne Zeile frei war. Aber frag doch mal deine Versicherung, wie spaßig das wirklich wird, wenn du mit einem derartigen Gespann an einem Unfall mit Personenschaden beteiligt bist. Wenn daraus lebenslängliche Einschränkungen der Berufsfähigkeit des Opfers resultieren und dir wegen des Überladens eine Mitschuld zugesprochen wird.
Ich würde auch noch Personen auf dem Anhänger befördern, dann freuen sich unsere grünen Freunde!

Welcher Vollhonk stellt denn solche dämlichen Fragen???
Was ist den eine Strafbar? Ist es das, was primusinterpares kürzlich angesprochen hat, eine Bar im Knast?