User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Arbeitsvertrag bekommen, gibt es eine Zustimmungsfrist?

Hallo,

ich habe einen vorläufigen Arbeitsvertrag bekommen, dieser ist soweit auch OK. Allerdings habe ich morgen noch eine anderes Vorstellungsgespräch mit einem anderen Arbeitgeber, wo die Tätigkeit (eventuell) auch besser zu meinen Vorstellungen passen würde, wobei mein jetztiges Angebot auch gar nicht schlecht ist und nicht zu vernachlässigen wäre. Der vorläufige Vertrag wurde mir letzte Woche vor ein paar Tagen zugeschickt. Gestern wurde per E-Mail nachgefragt ob ich zu dem Vertrag noch fragen habe. Ich habe keine Fragen, habe mir aber gedacht eventuell wären noch ein paar Tage bedenkzeit für mich vonnöten, und zu dem Vorstellungsgespräch wollte ich noch hingehen. Was soll ich am besten Antworten? Dass der Vertrag soweit in Ordnung ist und dass ich noch etwas Bedenkzeit benötige? Ich will nur nicht den Eindruck machen, dass ich auf einmal kein Interesse mehr an der Stelle habe. Das schlimmste (was ich vermeiden will) wäre, wenn jetzt auf einmal der erste Arbeitgeber es sich anders überlegt weil ich zulange gezögert habe, und das Vorstellungsgespräch beim anderen wird auch nix. Das wäre halt der GAU ;)
Wie soll ich antworten?
Frage Nummer 3000092451
Antworten (0)

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!