User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Auf den Philippinen Urlaub machen? Ist es da inzwischen wieder friedlich? Wo kann ich mich über die allgemeine Lage informieren?

Frage Nummer 41680
Antworten (2)
Nachdem für die Philippinen ja schon einige Reisewarnungen herausgegeben worden sind, würde ich persönlcih aufgrund der Angst vor weiteren Anschlägen durch islamistische Terroristen und aus Angst vor Entführungen ausländischer Touristen nicht unbedingt die Philippinen als Urlaubsziel favorisieren. Das wäre mir tatsächlich zu gefährlich.
Das Problem auf den Philippinen sehe ich aktuell weniger in Hotspots, wo man sich als Touri generell nicht hinbegeben sollte, als vielmehr in der sehr konkreten Gefahr von Terroranschlägen, mit denen zu rechnen ist. Daher hat das Auswärtige Amt auch eine aktuelle Reisewarnung herausgegeben und rät, den Sulu-Archipel, Mindanao und Basilan unbedingt zu meiden.