User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Auf welche Haarprodukte schwört Ihr? Ich meine nicht die Marken sondern allgemein.

Frage Nummer 20935
Antworten (5)
Haarprodukte?

Nun, wenn's für den "härteren" Bedarf ist, irische Schafswolle.
Für feinere Gelegenheiten Kashmir.

Lama, Alpaka und ähnliches kratzt dann doch zu sehr ...
Nach jedem Haarewaschen Conditioner benutzen!!
Von Spülungen bin ich komplett ab, weil sie meiner Meinung nach das Haar viel zu weich und dadurch schwer frisierbar machen. Aber eine wöchentliche Haarkur hat sich bei mir feste etabliert. Sie stärkt das Haar bis in die Spitzen und lässt es viel gesünder aussehen.
Alles, was Avocado als Inhaltsstoff hat, ist super. Das macht das Haar auf natürliche Weise geschmeidig und fest. Außerdem verleiht es dem Haar einen wunderbaren Glanz. Auch Hibiskus ist als Inhaltsstoff toll. Olivenöl ist auch super, aber nur für voluminöse, dicke Haare geeignet. Für dünne Haare ist das zu schwer.
Ich versuche, die Sache ziemlich schlicht zu halten. Ein gutes pflegendes Shampoo zum Entfernen von Rückständen (1 x alle 2 Wochen), eine vitaminreiche Pflegespülung, eine intensive Haarkur, eine Pflegespray für zwischendurch und ein sanftes Haarspray zum Stylen.