User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Auf welche Wirkstoffe setzt ihr bei Antifaltencremes bei Frauen über 40?

Frage Nummer 27787
Antworten (10)
Werbung und Psychologie. Alles weiter wirkt nur zeitlich stark begrenzt, wenn überhaupt.
Bei mir (Mann ü. 50) wirken natürliche Ausstrahlung und Wesen der Frauen über 40. Falten haben mich da noch nie interessiert oder gar gestört. Genauso wenig stört meine Partnerin meine wenig verbliebenen, inzwischen grauen Haare
Neuderdings ist ja in fast allen Cremes Hyaluronsäure mit drin, die auch sehr effektiv sein soll. Ich habe zwei Cremes probiert, muss aber sagen, dass ich mit Q10 wesentlich besser zurechtkomme. Letztendlich kommt es aber auch auf den jeweiligen Hauttyp an.
Oft auf Aminosäuren. Dann schält sich die Haut richtig. Das ist eine gute Therapie gegen Falten. Der zweite wichtige Wirkstoff ist Hyaluronsäure. Damit werden die Falten etwas aufgefüllt. Und als dritter Wirkstoff ist oft Alpha-Liponsäure in der Creme. Diese versorgt die Haut gut mit Nährstoffen und wirkt gegen Schönheits- und Altersflecken.
@monicma: Du wiederholst genau den Blödsinn den die Marketingabteilung uns ständig erzählen. Selten so einen Quatsch gelesen.
Gebranntes Calciumhydrat.
Glättet sicher alle Falten.
Ehrlich gesagt, glaube ich nicht wirklich an diese Cremes. Ich denke, das ist nur Geldmacherei.Es kann sein, dass ein paar wirklich helfen, aber die sind dann so teuer, dass es mir das auch nicht wert ist. Eine ganz normale Feuchtigkeitscreme und ansonsten ein gesunder Lebenswandel, viel Bewegung und nicht Rauchen helfen am besten.
Schlangengift um den Gesichtsmuskel außer Gefecht zu setzen bzw abzuschwächen, Hyaluronsäure, Vitamine und essentielle Fettsäuren und mein spezielles Pflegeprogramm. Morgens und abends mit Einhornduschgel waschen, mit Eibischgesichtswasser alles gut abtupfen, das stärkt die Zellen, dann mit der Einhorncreme Tag und Nacht eincremen und dann die Viper 5 Antifaltencreme mit einem Wattestäbchen nur auf die störenden Falten tupfen nicht auf das umliegende Gewebe. Das macht die Haut nicht nur glatt sondern auch gesund und rein. Antifaltencreme
Eine positive Lebenseinstellung wirkt Wunder, naja ein bisschen Creme gehört natürlich auch dazu...nur welche ???
ach löckchen.. die Frage ist über 2 Jahre alt. Die Fragestellerin ist inzwischen sicher längst geliftet. Aber deine Antwort finde ich gut.