User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Aufhebung des Arbeitsvertrag vor dem Beginn des Vertrags

Hi,

Meinen Arbeitsgeber hat meinen Vertrag verlängert. Ursprünglich musste meinen Vertrag um einen Jahr verlängert werden, allerdings hat unsere Sekräterin (ohne jäglische böse Absichtin) das falsche Datum als Enddatum des Vertrags angegen. Dies hat niemenden aufgeallen und wurde von den beiden Seiten unterschrieben. Als mir diesen Fehler aufgefallen (Arbeitsbegin is in 5 monaten), habe ich das natürlich gemeldet. Allerdings wurde mir gesagt, eine Anpassung ohne einen Aufhebungsvertrag oder Kündigung nicht möglich sei.
Naturlich will ich mir auf den Fehler von den anderen keinen Vorteil ziehen, muss ich aber auch nicht benachtiligt werden.
Deshalb wurde ich hier die Frage stellen, ob eine Anpassung des neuen Vertrags durch einen Aufhebungsvertrag irgendeine rechtliche Nachteil für meinen Zukunft mit sich bringen könnte. Zum Beispiel, für den Fall, dass ich am Ende meines angepassten Arbeitsvertrags an Arbeitlosengeld angewiesen bin.

Best,
V
Frage Nummer 3000097693
Antworten (0)

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!