User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Aus meinem vorderen Reifen sind zwei Fahrradspeichen rausgebrochen. Macht das was aus? Und kann man die selber ersetzen?

Frage Nummer 36302
Antworten (8)
Ja
Ja
1. Jein.
2. Ja, erfordert aber Spezialwerkzeug zum Justieren der Speichen.
3. Würde ich vom Händler ersetzen lassen, der hat alles, was man braucht, in seiner Werkstatt.
Unglaubwürdig, lieber unechter User! Wie soll das denn passieren? Hast du ein Holzrad?
Mir ist noch nie eine Speiche gebrochen. Aber ich fahre erst seit 50 Jahren Fahrrad
Kommt drauf an wieviel Speichen du noch hast.
solange sie am reifen brechen sehe ich kein grund zum handeln
Aus dem Reifen kann üblicherweise keine Speiche rausbrechen, höchstens zwischern der Nabe und der Felge. Da brauchst Du genau die passende, und es ist schwierg, die einzufädeln. Außerdem brauchst Du das passende Werkzeug dazu, und mußt den Mantel und den Schlauch wegmachen. Ich würde es einem Speziallisten überlassen.
Du solltest mit dem kaputten Reifen keinesfalls weiterfahren. Die Stabilität ist durch die gebrochenen Speichen nicht mehr gewährleistet. Am besten nimmst du den Reifen und gehst damit in ein Fachgeschäft. Vielleicht können die wieder neue Speichen einsetzen oder aber ein neuer Reifen ist fällig.
Du solltest dieses Rad nicht mehr benutzen, die allgemeine Stabilität ist gefährdet. Alleine kann man die Speichen nicht ersetzen, da das Rad nicht mehr rund läuft und wieder neu gerichtet werden muss. Ist es ein Rad ohne Nabendynamo, dann ist es preiswerter, sich ein neues zu kaufen, mit Nabendynamo ist es besser, es von einem Fachbetrieb richten zu lassen.