User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Aus welchen Faktoren setzen sich Aktienkennzahlen zusammen und wie wichtig sind sie für Anleger tatsächlich?

Frage Nummer 18687
Antworten (3)
Meist sind damit der Buchwert der Aktie, das Vermögen bzw. die Schulden des Unternehmens, der Gewinn, der Cashflow, die Dividendenhöhe sowie der Zahlungstermin der Aktie gemeint. Sie sind sehr wichtig, um einschätzen zu können, ob der Kurs der Aktie demnächst fallen oder steigen könnte, z. B. sagt ein hoher Aktiengewinn ganz deutlich, dass bald ein Absturz zu erwarten ist.
Es gibt ganz verschiedene. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis setzt sich zum Beispiel aus dem Kurs einer Aktie geteilt durch den Umsatz je Aktie zusammen. Solche Kennzahlen sind sehr wichtig, um einzuschätzen, wie ein Unternehmen tatsächlich dasteht. Man muss aber verschiedene gleichzeitig benutzen, um eine aussagekräftige Einordnung zu bekommen.
Ich weiß, dass mein Sohn neulich erst ein Referat über Aktien halten musste und dementsprechend im Internet recherchieren musste. Er hatte sich auf Wikipedia erkundigt bezüglich Zahlen, Daten, Fakten. Kannst du dir gerne auch einmal durchlesen. Lasse dir den Link hier: http://de.wikipedia.org/wiki/DAX