User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ausbildung

Kann man ohne jeglichen Schulabschluss ein Lehre machen?
Frage Nummer 24080
Antworten (3)
Wenn der Delinquent lesen, schreiben und rechnen kann, muss er nur noch einen sehr, sehr mutigen und geduldigen Chef finden. Ich denke, es sollte ohne Schulabschluss möglich sein. Besser ist es aber ganz bestimmt erst einen Schulabschluss zu machen.
Das dürfte schwierig werden! Zumindest darf man dann an den Ausbildungsbetrieb keine hohen Anforderungen stellen. Hängt natürlich auch vom Beruf ab.
Viele Berufe/ Unternehmen verlangen heute aber eine gute Mittlere Reife oder sogar Fachhochschulreife/ Fachabi!
Rein theoretisch gibt es kein Gesetz das es verbietet, ohne abgeschlossene Schulbildung eine Ausbildung zu beginnen.
Da sich die Ausbilder ja nun aber verpflichten, 2 bis 3 Jahre die Verantwortung für einen Menschen, zumindest in beruflicher Weise, zu übernehmen, nehmen diese natürlich den am besten ausgebildeten, damit dieser auch hilfreich ist, und nicht nur zum Kaffeekochen geeignet ist. (Wobei in manchen Betrieben letzteres ja ausdrücklich gewünscht wird...)