User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Auslandssemester in Seoul

Ich würde gerne in Seoul (Südkorea) studieren, geht das denn als Ausländer?
Frage Nummer 101527
Antworten (5)
Ja!
Suche nach "auslandssemester südkorea" und Du findest reihenweise Erfahrungsberichte. Pjöngjang würde eventuell schwierig, Seoul nicht.
Probleme mit den Schriftzeichen solltest Du nicht unterschätzen!
Südkorea ist absolut offen und empfehlenswert für Austauschstudenten aus anderen Ländern. Meine beste Freundin war ein Semester in Seoul und als ich sie Besucht hatte, habe ich mich direkt in das Land verliebt. Einfach toll dort, nur zum empfehlen (egal ob als Austauschstudent oder als reiner Urlaub)
Theoretisch ist das natürlich möglich, sollte aber sehr genau überlegt sein! Wichtig ist zunächst einmal, dass du die Sprache schon beherrschst. Außerdem sind die Studiengebühren gerade an den Hochschulen in Seoul sehr hoch. Wenn das dich nicht abschreckt, dann kannst du dich auch als Ausländer für die Aufnahmeprüfungen an einer Uni anmelden.
Wenn du nicht schon einmal längere Zeit in Seoul (oder woanders in Südkorea) verbracht hast, solltest du noch einmal über Alternativen nachdenken, beispielsweise ein Studium mit Korea-Bezug in Deutschland, in dessen Rahmen du ein oder zwei Semester dann als Austauschstudent nach Seoul gehst. Das ist in dem Fall wahrscheinlich die sinnvollere Vorgehensweise.