User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Ausziehbetten haben ja oft eine schlechte Matratze oder ist das nur eine Legende. Kennt jemand ein Ausziehbett mit Federkern?

Frage Nummer 18014
Antworten (3)
Ob Federkern dabei unbedingt das Maß aller Dinge ist, weiß ich nicht. Du solltest aber vor allem darauf achten, ein Modell zu kaufen, bei dem die Matratze nicht quer, sondern längs geteilt ist. Bei den quer geteilten liegen oft unterschiedliche Härten von oben bis unten vor, was sau unbequem ist.
Das ist meist nur eine Legende. Du bekommst die doch in verschiedenen Varianten. Allerdings musst Du schon aufpassen, dass du auch eins mit Federkern kaufst. Meist ist das aber explizit ausgeschrieben. Du bekommst doch heutzutage sogar schon Sofas und Couchecken mit Federkern. Also, Augen auf beim Kauf.
Für Aussziehbetten kannst du doch eigentlich immer Federkernmatratzen dazu kaufen. Kann das sein, dass du eventuell nach einer Ausziehcouch suchst? Diese sind eigetlich heutzutage auch schon vom Schaumstoff her so gut aufbereitet, dass du einen wunderbaren schlaf haben dürftest.