User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Auto macht merkwürdige Geräusche beim Anlassen

Hallo,

mein Benziner (alt aber bezahlt) hört sich wenn man ihn KALT startet, wie ein Traktor an für circa 1-1,5 Sekunde(n).
Zündkerzen und Verteiler sind erst vor einer Weile getauscht.
Ölstand steht angeblich auf Strich.

Ist auch nur wenn er kalt ist, also morgends und dann auch abends nach der Arbeit.

Was ist da los?
Frage Nummer 3000036914
Antworten (52)
Es ist ein Diesel.
Hallo Gast, was der Motor deines Autos hat, weiß ich nicht. Vielleicht ist ihm nur bißle kalt.

Aber ich entschuldige mich für die unflätige Ausdrucksweise des Users primusinterpares. Er guckt zuviel Unterschichtenfernsehen.
Hat PIP geantwortet? Kann ich nicht feststellen. Er hat doch a new female neighbour und ist deswegen anderweitig beschäftigt.
Amos, ich unterstellte einfach, primus hätte den Gast einen Esel genannt, natürlich hätten das die Admins gelöscht. Deshalb steht mein Beitrag rein vorsorglich da. Falls er es (nochmals) schreibt.
Jetzt ist sie völlig durchgeknallt.
Er schreibt gerne Dämlack. Ein altes deutsches Wort aus dem Mittelalter, wird gerne untertage im Revier oder übertage von Migranten aus Polen benutzt. Wir sagten dann immer dobczowolski kaja!
Für den GröGaZ ganz schön armselig. Ein Semester hat wohl gefehlt?
Aber heute hatte er auf Esel umgesattelt
@bh: da Zündkerzen getauscht wurden, kann es kein Diesel sein.
Ich würde mal kontrollieren lassen, ob alle Zylinder laufen. Wenn statt 6 nur 5 laufen, kann dieses Problem auftreten.
Kurva match!
Und wenn es ein 3 Zylinder ist?
Ventilspiel mal kontrollieren lassen.
@Amos: Sie heißt Nadine.
So schreibt man das in Schlesien seit 1945: kurwa mać!
Seit der sowjetischen Invasion, Okkupation und der polnischen Annektion.
@Esel: klingt teuer!
Richtig Amos, ich werde teuer für sie.
Ja, Amos, die Sowjetunion hat 1940 völlig unerwartet einen Angriffkrieg gegen das friedliche Deutsche Reich mit dem Ziel gestartet, die deutschen Ostgebiete zu erobern.
Das Deutsche Reich hat sich tapfer bis zuletzt gewehrt, musste aber 1945 bedingungslos kapitulieren.
Geschichtsunterrricht: Es gab einen Nichtangriffspakt zwischen Hitler und Statin, den der hinterhältige Russe gebrochen hat.
Beschäftige Dich mal mit deutscher Geschichte, bevor Du solchen Unsinn veröffentlichst. Willst Du mich veräppeln?
Ich bin durchaus dazu in der Lage, deutsche Geschichte zu begreifen, zu verstehen und dementsprechend auch geistig zu verarbeiten.
Statin ist ein Cholesterinsenker.
Dieser "Unsinn" ist die Interpretation der von dir hier verbreiteten Geschichtsinterpretation. Darüber, dass das nicht stimmt, scheinen wir uns einig zu sein.
Dorfdepp Du musst das auf Polnisch schreiben, vielleicht begreift er es dann;-)
um mal zum Thema zurückzukommen: kurzes Klappern beim Kaltstart bei einem ALTEN Benziner-Pkw kann auch auf verschlissene Ventile hindeuten., zumindest aber auf verändertes Ventilspiel.
@ Esel. Nimm sofort mein Avatar raus, das hast du bei mir geklaut.
Ich habe keine deutsche Geschichte falsch interpretiert, keine deutsche Vergangenheit in Frage gestellt oder die Verursacher des 2. Weltkriegs von ihrer Verantwortung freigesprochen. Da siehst Du etwas falsch.
Gast
hphersel - für 1 bis 1,5 sec?
Schon selbst erlebt. Bei Auto und Motorrad. Sobald Öl dran kam, war Ruhe. Und es dauerte nur etwa eine Sekunde, bis der Motor Öldruck aufgebaut hatte.
Das Auto ist kaputt.
Darauf erst mal ein Esel-Bier.
Um auf die Frage zurückzukommen, es könnte auch am Öldruck liegen, weiß ja nicht wie alt der Motor ist, aber das er ne kurze Zeit braucht um den Öldrück aufzubauen könnte eine Lösung sein. Dabei brauchst du dir aber wegen Motorschaden keine Gedanken machen, an den Schmierstellen ist noch genug Öl vorhanden um die eine Sek. zu überbrücken.
@ Coredlier Das hat hphersel schon geschrieben. Wo hast du nur deine Augen. Schreib mal was neues. Wie war das bei deinem Opa ?
Der hat sich beim Rückschlag der Kurbel den Arm gebrochen.
Kleine Ergänzung: Dass das Klappern mit dem Öldruck zu tun hat, wurde hier ja schon geschrieben. Allerdings sind m.E. die Hydrostößel die Übeltäter (sofern im alten, aber bezahlten Gast-Fahrzeug solche verbaut sind). Beim Kaltstart laufen sie kurz ohne ausreichende Schmierung, bis der Öldruck aufgebaut ist.
hp, Ventile glaube ich eher nicht; dann dürfte das Klappern länger als nur 1-1,5 Sekunden dauern.
Gut daß ich kein Auto habe, da würden die leeren Bierdosen klappern. Oder sagt man scheppern ? Egal auch, ich habe schon lange keinen Führerschein mehr.
Das ist das Klackern der Auflager des Bremsklotzes auf den Aufleger am Sattel. Gerade bei ZubehörBemsbelägen besteht da ein Spalt. Also haben Sie Spiel und knallem je nach Fahrtrichtung aufeinander.
Wieso Du Dich mit Deinem Zweit- oder Drittnick streitest, kann ich nicht nachvollziehen. Langeweile oder hoher Pegel?
Pegel
oh weh
Meiner Meinung nach hat Umjo das Geräusch richtig beschrieben. Es werden die Hydrostößel sein. Hatte ich auch bei meinem C1 in letzter Zeit. Das durfte er aber auch nach 190.000 km. Was lernen wir daraus? Alte Motoren machen eben Geräusche, die ein junger Motor nicht hat. Wäre es ein junger Motor, würde etwas mit dem Druckaufbau (Leitungen, Ölpumpe) nicht stimmen.
Ich glaube, hier stimmt was nicht. Primus hat den machine Nick auf seine Posts als Primus umgeswitcht und den Primus Nick auf eine seiner Sockenpuppen. Hab mal die Nicks angeklickt.
machine und PIP sind identisch, sie wissen nur nichts voneinander. Es existiert auch kein Unterstrich, weder aktuell noch im Archiv.
Dass hier was nicht stimmt, glaube ich schon länger.
Hat aber nicht nur etwas mit primus, machine und (seinen) Sockenpuppen zu tun.

Uppps, ich Dämlack! War doch eigentlich schon weg.
So wie diverse Postings spätestens morgen früh auch...
Au weh, Deine Diagnose ist also ein Dissoziative Identitätsstörung, Amos?
Übel, übel. Ist, glaube ich, oft Folge von Misshandlungen im Kindesalter, oder?
Was für Unterstrich ?
Es gibt keinen Unterstrich zur Unterscheidung. machine/machine_
Wer sich nacheinander machine, primusinterpares, Esel oder aralinski nennt (die anderen Nicks habe ich vergessen), muß ein Identitätsproblem haben.
Lieber Amos. Das Problem liegt ganz bei machine. Er wehrt sich gegen mich. Dabei bin ich ein Teil von ihm. Aber das kriegen wir noch hin, da bin ich zuversichtlich.
Ich habe jetzt einen Deutschkurs gemacht und versuche, ihm diese Unterschichtenbegriffe abzugewöhnen. Für näheres call me.
@Amos, da ich aus dem tiefsten Ruhrgebiet stamme, ist jeder Deutschkurs vergebene Liebesmüh. Glückauf
Geh sofort zurück in deine Schublade Armeelöffel. Sorry Amos. Der ist nicht echt, sonst hätte er Revier geschrieben. Wahrscheinlich handelt es sich um einen Esel.