User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bedeutet Kopfschütteln eigentlich in allen Kulturen das gleiche? In welchen nicht?

Frage Nummer 24340
Antworten (5)
In Griechenland und Bulgarien ist es umgekehrt wie im restlichen Europa:Nicken = Nein, kopfschütteln = Ja.
Bulgarien weiss ich nicht ....

Aber Griechenland hat dafür kein KopfSCHÜTTELN, sondern ein leicht seitliches "Nicken" mit der Betonung nach oben (nicht wie bei uns eher nach unten).
Die Verwechslung kommt hier eher durch das griechische "Né" (Ja) zustande ...
Es gibt vereinzelte kleine Völker in denen mit dem Schütteln des Kopfes ja gemeint ist. Aber diese Völker sind in vielen Fällen durch europäische Kolonialisierung schon umgewöhnt. In den weltweit relevanten Kulturen bedeutet es immer, dass man etwas verneint.
in ganz vielen kulturen bedeutet das schütteln so wie bei uns ablehnung oder nein. warum das so ist, hat man bisher noch nicht rausgefunden. doch in einigen ländern bedeutet es das genaue gegenteil, nämlich zustimmung! dazu zählen Albanien, Griechenland, Bulgarien und auch Indien und sri lanka.
In fast allen Ländern bedeutet es eindeutig "Nein". In Bulgarien und Indien allerdings kann ein Wiegen des Kopfes auch Zustimmung bedeuten. Oder ein Hochwerfen des Kopfes bedeutet in diesen Ländern und in Griechenland eine Ablehnung. Dagegen ist das Kopfnicken fast immer ein "Ja" bzw. eine Geste der Demut oder der Unterwerfung.