User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bei meinem PC wird auf einmal die Festplatte nicht mehr erkannt, ist die Festplatte kaputt oder kann das auch an was anderes liegen?

Frage Nummer 35795
Antworten (8)
So, wie du die Frage gestellt hast, ist sie nicht geeignet, eine vernünftige Antwort zu bekommen.
Die Antwort ist: Die Festplatte kann kaputt sein, es kann aber auch an etwas anderem liegen.
Kabel geprüft? Die pisseligen SATA-Stecker ohne Raste rappeln schon mal los.
Mal nach dem starten im BIOS nachschauen, ob sie noch da ist. Dann müßte Windows sie auch erkennen. Oder mit den Kabeln ist was falscj, oder der Controller für die Laufwerke ist kaputt. Evtl. ist es die PLatte selbst, da mußt DU mal einen Hardware-Speziallisten dranlassen, mit reden und diskutieren ist da nichts! Hast Du hoffentlich Deine Daten gesichert, die können dann auch verschwunden sein!
Es kann auch an einem lockeren oder abgesprungenen Steckkontakt bei der Verbindung von der Festplatte zur CPU des Rechners liegen, wenn eine eingebaute Festplatte nicht mehr vom System korrekt erkannt wird. Wenn die Registry der Daten des Rechners durch ein Sortierprogramm "zerschossen" wurde, sind noch alle Daten vorhanden, aber der Rechner findet dann auch keine Daten mehr, weil er sie an einer falschen Stelle sucht.
Also ich hoffe der Beitrag davor war ironisch gemeint.
Denn er ist absolut Sinnfrei!
Wenn Sie sich mit Hardware etwas auskennen, können Sie den Rechner vom Stromnetz trennen, aufschrauben , die Verkleidung abnehmen und, wie schon erwähnt, den Sitz der Kabel überprüfen. Anschliessend den Rechner wieder anhängen und das Bios überprüfen.Wird die Platte dort nicht aufgeführt gibt es vier Möglichkeiten. 1. Defektes Kabel(selten)2. Defekte Festplatte ( Häufig) 3.Defekter Festplattencontroller des Mainboards(fatal) 4. Im Rechner ist ein eigener, vom Board unabhängiger, Controler verbaut der die Platten managt. Dann schliessen Sie das Bios und starten den Rechner normal. Während der Bootsequenz wird Ihnen dann der einstieg in das eigene Controllerbios angeboten.Das ist meist bei Rechner der Fall die aus den Anfängen der SATA - Aera stammen. Sind dort auch keine Festplatten aufgeführt haben Sie ein größeres Problem. In dem Fall würde ich Ihnen raten einen Fachmann hinzuzuziehen.
Ja, da ist die Festplatte kaputt oder es liegt an etwas anderem.
Es kann sehr gut sein, das die Festplatte kaputt ist, da diese sehr schnell kaputt gehen können. Das sicherste wird sein, sie bringen den PC zu einem Fachmann, überprüfen Sie ob sie noch Garantie haben. Der kann Ihnen genau sagen, was Ihr PC hat und ihn reparieren, ohne das sie mehr kaputt machen.
Dass die Festplatte nicht angezeigt wird, kann viel Ursachen haben. Kaputt ist wahrscheinlich eher der Controller als die Platte an sich. Auch ein wackeliger Anschluss, z.b: der Grafikkarte, kann zur Fehlermeldung führen. Sie sollten einmal den Rechner öffnen und alle Anschlüsse prüfen. Meistens klappt es dann danach wieder.