User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bei welchen Beschwerden ist eine chinesische Massage hilfreich und wo sind andere Techniken besser?

Frage Nummer 7959
Antworten (5)
Wenn du richtig starke Verspannungen oder Blockaden hast, sind chinesische Massagen nicht so angebracht. Diese Massagen können eher wie bei einer Akkupuntur Behandlung, gewisse Nerven oder Chakren im Körper stimulieren und so wieder besser in Einklang bringen und aktivieren.
Es kommt immer drauf an, welche Massage du nutzen möchtest, eine fürs Gesicht, für die Füße, den gesamten Körper... Vor allem aber helfen sie bei mir gegen allen Arten von Stress. Auch bei Verspannungen z.B. in den Schultern kann eine Massage gut wirken. Bei Rückenproblemen würde ich mich eher bei Krankengymnasten behandeln lassen, da bist auch aktiv eingebunden.
Welche Chinesische Massage meinst du genau. Es gibt auch hier unzählige verschiedene Arten
Ich denke sehr wichtig ist immer die Ursache für Verspannungen im Auge zu haben. Zu wenig Schlaf, schlechte Sitzhaltung, viel Streß oder eine unerkannte Erkrankung oder Entzündung sind nur ein paar mögliche Ursachen.

In dem Fall kann man natürlich massieren was man will, es wird am Problem ncihts ändern und immer wieder zurück kommen. Sicher es bringt kurzfristig Enstpannung und der Masseur hat einen guten Kunden, aber bringen tut es nichts.

Egal welche Massage sollte daher immer ein gesamter Zustand verbessert werden und dafür reicht es meist nicht aus sich einfach passiv massieren zu lassen (einfach und angenehm), sondern man muss oft sein Leben ändern (wie mühsam).

In diesem Sinn auf einen ganzheitlichen Ansatz achten und dann steht von der klassischen Massage über Chinesische Massage bis zu exotischeren Sachen wie Klangmassagen alles offen!
Uraltfrage! Trotzdem: klassische Massagen sind durchaus bei verschiedenen orthopädischen und internistischen Erkrankungen angebracht und erfolgreich.