User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bei welcher Bank bekomme ich guten Rat in Sachen offene Immobilienfonds?

Frage Nummer 33917
Antworten (4)
Bei der Bank, die Ihnen offen und ehrlich sagt, dass diese Fonds Quatsch sind...
Bei jeder seriösen Bank für Privatkunden kann dieser Rat, zumindest zur Zeit, aus meiner Sicht nur lauten, die Finger davon wegzulassen.
Am besten lässt Du Dich von mehreren Fachleuten beraten – von Kreditinstituten und von unabhängigen Beratern. In Sachen offene Immobilienfonds ist es auch immer sinnvoll, wenn Du jemanden kennst, der Ahnung hat – ansonsten bitte immer mehrere Meinungen einholen und dann das beste Angebot aussuchen!
"Bankberater" sind Verkäufer und wollen dir nicht verkaufen, was gut für dich ist, sondern was gut für die Bank ist. Ein Autoverkäufer ist auch kein Mobilitätsberater und wird die niemals empfehlen mit dem Zug zu fahren.