User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Beim Vorgarten anlegen wünsche ich mir eine Mischung aus Funktionalität und Ästhetik, wer hilft?

Frage Nummer 2713
Antworten (2)
Was meinst Du denn mit 'Funktionalität' bei einem Vorgarten?

Ich meine...
Dass das Auto nach Anlegen des Gartens noch in die Garage gefahren werden können sollte, muss selbstverständlich sein.
Zur Haustür sollte ein mehr oder weniger gepflasterter Weg führen.

Ansonsten würde ich dann ausschließlich dem eigenen Ästhetik Empfinden freien Lauf lassen

Aber Achtung:
In einigen Orten und Gemeinden gibt es recht strenge Vorschriften, wie ein Vorgarten aussehen muss, damit 'das Gesamtbild nicht zerstört wird'.
Das siehst du ganz richtig. Beim Vorgarten anlegen machen die meisten Hausbesitzer den Fehler, dass sie nur an Gehwegplatten denken. Mehr Charme bekommt der Vorgarten, wenn du Beete integrierst. Was du letztendlich anpflanzt, bleibt deinem Geschmack überlassen. Übers Jahr macht sich zudem eine Schale mit bunten Blumen oder Tannengestecke gut.