User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Beim Zähneputzen hab ich immer einen fiesen Würgereiz! Was kann ich dagegen tun? Ich kann doch nicht aufhören die Zähne zu pflegen!

Frage Nummer 48260
Antworten (9)
Anfänglich glaubte ich noch an eine ernste Frage, wenn ich mir aber Ihren Werdegang in Sache Fragen ansehe, lasse ich es. Da bekomme ich einen fiesen Würgereiz.
Hoppla, ist doch meine Antwort weg.
Nimm eine Zahnbürste mit einem kürzeren Stil. Dann kommst du nicht an die Stelle im Gaumen, der den Würgereiz auslöst.
Hier wurde heute Nacht ne Menge geloescht. Bitte nur angenehme Antworten geben und Redaktions freundliche Fragen stellen, rayer. Ich hatte auch zwei Fragen gestellt, und zwar, ob man hier Werbung fuer sein kleines privates Clubradio machen kann. Mein Jott, wat hat der Stern fuer ne Souveraenitaet ? ;-)
@ wolle2135: Wieso kannst du dir eigentlich die Zunge putzen?
Der Würgereiz beim Zähneputzen kann daher kommen, da das hintere Stück des Gaumes sehr empfindlich ist. So empfindlich, dass die Backenzähne nicht gereinigt werden können. Eine Möglichkeit wäre die Ablenkung durch Gymnastik nebenbei oder leichtes Kneifen in die Ohren. Eine weitere Hilfe könnte das Wechseln der Zahnpasta sein. Eine Paste die sehr intensiv schmeckt oder am Zahnfleisch brennt.
Die Zahnbürste nicht bis zum Zäpfchen hinter schieben!
Womöglich solltest du mal darüber nachdenken, die Zahnbürste nicht all zu weit in den Hals zu stecken. Was auf der anderen Seite aber auch sein kann, ist, dass du die falsche Zahnpaste benutzt, die du womöglich nicht verträgst. Man müsse also erst einmal wissen, was genau den Würgereiz bei dir verursacht.
Das kommt natürlich erst einmal ganz darauf an, woher der Würgereiz überhaupt kommt. Eine Möglichkeit wäre dabei, dass du die Zahnbürste ganz einfach zu tief in deinen Hals steckst, wobei das eher unwahrscheinlich ist. Probiere es doch mal aus, die Zahncreme einfach mal zu wechseln. Oftmals bewirkt das schon große Wunder dabei.
Also ich denke das mit dem "zu tief reinstecke" ist sehr unwahrscheinlich. Ich muss ehrlich sagen das dass bei mir immer extrem ist wenn ich psychische Probleme / viel Stress habe.. auch wenn man das nicht glauben kann.. mein Arzt hat es mir bestätigt.