User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Benötigt man nach einer Behandlung mit der Lasik Methode tatsächlich keine Brille mehr?

Frage Nummer 2473
Antworten (3)
Hängt in erster Linie von Deinem Sehfehler ab. Und natürlich vom Erfolg der OP.
Kann man so allgemein nicht sagen. Aber in der Regel geht es nach der OP ohne Brille.
Ist ja auch schließlich Sinn der Sache.
Laß Dich vom Augenarzt beraten.
Das kommt auf die Sehstärke an, da die Lasik Methode nur für einen bestimmten Dioptrienbereich geeignet ist. Außerdem sollte man die Behandlung nur bei einem erfahrenen Arzt machen lassen, dann sind die Chancen recht groß, keine Brille mehr zu benötigen.
Auch eine gelungene Behandlung mit der Lasik Methode kann einem nur eine Zeit lang von der Brille oder Kontaktlinsen befreien. Im Alter lässt nämlich die Muskelkraft der Augen nach, so dass man später irgendwann eine Lesebrille benötigt.