User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bereitet man Kartoffelpüree besser mit Milche oder Sahne zu? Und wie schmeckt es mit Wasser? Ich bin unschlüssig.

Frage Nummer 27828
Antworten (9)
Ich nehme Milch. Es geht auch mit Gemüsebrühe. In jedem Falle schreit es am Ende nach einem Stück Butter. Koch die geschälten Kartoffeln in Salzwasser, gieß sie ab, gieß etwas Milch in den Topf, lass die aufkochen, stampf die Kartoffeln in der Milch, bis dir die Konsistenz gefällt, hau Butter rein und schmecke mit Salz ab. Etwas Muskatnuss ist auch gut. Frag uns nicht. Probier, bis es dir selbst schmeckt.
sixpence: Ein Eigelb, zum Schluß unter den Brei gerührt, fehlt! Und mit Muskatnuß nach Bedarf würzen.
Die wesentlichsten Tipps sind schon gegeben (Sahne, Eigelb, Muskat und Butter zum Schluss).
Allerdings würde ich die Milch nicht vollständig durch Sahne ersetzen, sondern etwa 50/50 dosieren.
Wer Sellerie mag, kann ihn, fein gestampft, im Verhältnis 3:1 unter die Kartoffelmasse ziehen.
Hallo, ich machs immer so: etwas Wasser beim Abgießen der Kartoffeln einfach im Topf lassen, dann Milch dazu und etwas Butter. Sahne find ich persönlich zu fett und schwer. Besonders lecker: geschnittene frische Kräuter (z.B. Petersilie) unterrühren!
Mit Sahne wird das Püree extrem zäh finde ich und mag es gar nicht. Mit Wasser wird es einfach nur wässrig ;-) Aber mit Milch und Butter wird es ganz wunderbar locker und flockig (nicht aufwärmen, das schmeckt nicht) Etwas Salz und Muskatnuss dazu und fertig.
Milch reicht für ein leckeres Püree locker aus. Mit Sahne wird es etwas cremiger, aber auch fetter. Ich nehme meistens fettarme Milch und etwas Butter. Sahne hat man in der geringen Menge selten offen im Kühlschrank. Daher dieser Kompromiss. Mit Wasser wird es nicht lecker sein.
Mit Wasser schmeckt es fad. Milch ist super. Und mit Sahne schmeckts auch, aber ist natürlich wesentlich kalorienhaltiger und stopft mehr.
Also ob das mit Wasser so gut schmeckt, bezweifle ich..... Mit Milch ist der Klassiker, aber ich persönlich mische immer einen oder zwei Schuss Sahne mit rein. Schmeckt definitiv besser!
nur mit wasser zubereitet sparst du kalorien. ich dicke das püree mit etwas kartoffelstärke an, dann nennt es sich fufu (afrikanisch)