User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Für Hauskatzen rein moralisch gesehen ja.
nein, die gibt es nicht. wenn du aber mit deiner katze innerhalb der eu verreisen willst, muss sie gegen tollwut geimpft sein. aber bestimmte impfungen empfehlen sich ganz einfach der gesundheit des tieres und des menschen wegen. vor allem freigänger sind da gefährdet.
Soweit ich weiß nein, es gibt lediglich eine ganze Reihe empfohlener Impfungen. Anders kann es sein, wenn Du innerhalb der EU reist, dann kann evtl. eine Tollwutimpfung Pflicht sein. Darüber weiß bestimmt der Tierarzt Bescheid, den würde ich das nächste Mal einfach fragen.
Gast
Eine Pflicht zur Impfung besteht in Deutschland generell nur für Schafe, Ziegen und Kühe gegen die Blauzungenkrankheit. Katzen müssen nur eine Impfung gegen Tollwut vorweisen können, wenn sie ins europäische Ausland reisen sollen. Allerdings empfiehlt es sich dennoch, Katzen frühzeitig gegen Katzenschnupfen, Tollwut und FelV.
Eine gesetzliche Regelung gibt es nicht. Aber wenn du deine Katze magst, solltest du sie auf jeden Fall gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen impfen lassen, in Gebieten mit Tollwutgefahr auch gegen Tollwut.