User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bieten digitale Satellitenreceiver einen besseren Empfang als analoge Geräte?

Frage Nummer 8042
Antworten (6)
Ja.
Daneben auch noch mehr Programmauswahl. Die analogen Sender werden 2012 abgeschaltet.
http://www.ard-digital.de/ARD-Digital/FAQ/Analog-Digital-Umstieg/Analog-Digital-Umstieg#Was%20wird%20am%2030.April%202012%20passieren%3F

Wenn gleich einen HD-Recevier (DVB-S2) kaufen.

Gruß
Fredolino
Auf jeden Fall! Nicht nur, dass Du viel mehr Programme empfangen kannst, auch die Qualität ist weitaus besser als auf einem analogen Gerät. Bei neuen Fernsehern sind solche Receiver oft sogar schon integriert - ein zusätzliches Gerät ist dann gar nicht mehr nötig. Es wäre also zu überlegen, ob ein neuer Fernseher nicht eine Alternative wäre.
Auf jeden Fall!! Seit ich meinen digitalen Satellitenreceiver benutze, habe ich ein viel besseres Bild. Ich kann Dir nur empfehlen, auch einen zu kaufen und zu installieren, das lohnt sich wirklich. Und kompliziert war es eigentlich auch nicht. Viel Spaß!!
genau. kannst du auch versuchen.
HDTV Satellite Receiver
Das Bild ist besser - das Programm leider nicht.
Mit Sicherheit. Und es besteht eben auch die HD-Option - eine wesentlich bessere Bildauflösung bei entsprechend ausgestrahlten Sendungen. Allerdings besteht da wohl eine Kostenfalle, wenn ich das richtig verstanden habe. HD-Programme werden wohl verschlüsselt ausgestrahlt und man benötigt - wie beim Bezahlfernsehen - eine kostenpflichtige Decoderkarte, selbst für die werbefinanzierten Sender, wie RTL, Pro7 und SAT1. Das wird in der einschlägigen Werbung derzeit eher verschwiegen. Dabei geht es wohl darum, dem Verbraucher erstmal die Technik aufzuschwatzen, damit er dann später die laufenden Kosten akzeptiert, um die bereits angeschafften Geräte auch richtig nutzen zu können.