User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bietet eine digitale Spiegelreflexkamera dieselbe Qualität wie rein manuelle Modelle?

Frage Nummer 7239
Antworten (7)
Nein.
Wo ist der Zusammenhang zwischen "Digital" und "Manuell"?
"Digital" heißt soviel wie "mit den Fingern", "manuell" dagegen "mit der Hand". Eigentlich gar kein so großer Unterschied...
Es hätte heißen müssen: analoge Modelle. Die analogen Modelle sind von der Qualität der Abzüge doch noch besser und werden von Profis bevozugt.
Noch sind die Bildsensoren der digitalen Kameras deutlich schlechter.
Wenn die Optik toll ist, dann können die Digis aber schon schöne Sachen, ich bleibe aber meiner A 1 treu.
Kommt auf die Situation an; bei manchen wohl bessere Qualität, bei manchen weniger. Professionelel Fotographen schleppen nicht umsonst ganze BErge an Technik mit sich herum. Du solltest dir also ganz genau überlegen, was du damit machen willst, und auch an den Preis denken. Abschließend kann ich dir sagen: Bei unsicherenLichtervhältnissen lieber ein manuelles Modell.
Mittlerweile schon. Allerdings sollte man beim Kauf schon auf eine optimale Ausstattung achten - billig wirds also nicht. Von der Bildqualität ist kein Unterschied mehr zu sehen. Viele Fotografen sind auch schon von analogen auf digitale Kameras umgestiegen.