User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Billig via Handy nach Thailand telefonieren? Welcher Anbieter ist der richtige für mich?

Frage Nummer 31777
Antworten (6)
Datenflatrate und Skype.
Das geht nur dann billig, wenn auf der Gegenseite auch Skype eingerichtet ist - dann kostet es nix (nur Internetzugangskosten).
Ansonsten eine Telefonkarte aus dem Asia-Shop: Vier Euro für 300 Min. Festnetz (mobil 150)
Meinem Bruder seine thailändische Frau telefoniert für 1,6 cent/Minute mit ihren Eltern in Thailand. Anbeiter weiß ich leider nicht!
Über das Internetportal www.billiger-telefonieren.de werden regelmässig die günstigsten Tarife für Gespräche nach Thailand angegeben und aktualisiert. Es gibt diverse Tarife, die sehr günstig sind, wenn man zum Beispiel in der Nacht (Deutschland) telefoniert. Durch die Zeitverschiebung wäre so etwas ideal und günstig.
Der Anbieter Toolani Callthrough bietet besonders günstige Tarife speziell für Telefonate nach Thailand an. Für nur 2,9 Cent pro Minute wird hier eine erstklassige Verbindung für kristallklare Gespräche geboten. Die einfache Anmeldung und ein erstklassiger Kundenservice runden das Angebot ab.
Die Seite billiger-telefonieren.de informiert stündlich aktuell über die günstigsten Tarife für Telefonate ins Ausland, insbesondere nach Thailand. Es werden Einwahlnummer, Preise und Taktung aufgeführt. Zusätzlich erhält man den ein oder anderen Tipp, um versteckte Kosten zu vermeiden.