User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bin auf ein 100-jähriges Betriebsjubiläum eingeladen und weiß absolut nicht, was man da dem Firmeninhaber schenken soll. Hat von euch jemand hierzu irgendwelche Geschenktipps?

Frage Nummer 14256
Antworten (7)
Das ist wirklich schwer, so ganz spontan würde mir jetzt nur eine gute Flasche Wein einfallen!
Ich würde mir die Arbeit machen und vom Jahr der Firmengründung eine Collage herstellen. Da wären der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
Viel Spass
Vor kurzem wurden 2 Kisten schottischer Whisky gefunden, die der Polarforscher Ernest Shackleton bei einer gescheiterten Südpol-Expedition zurücklassen mußte.
100 Jahre alter Whisky der Marke Mackinlay`s, das wärs doch !! Die Destillerie
"Whyte and Mackay" in Invergordon hat ihn jetzt wieder. Möglicherweise geben die eine Flasche zum Schnäppchenpreis ab.
Original-Zeitung vom Gründungstag. Es gibt Firmen, die mit solchen Zeitungen handeln. Beschäftige eine Suchmaschine mit "historische Zeitungen kaufen" o.ä.
Ich würde versuchen an eine alte Zeitungsauflage (vielleicht auch Kopie) aus diesem Jahr zu kommen. Es ist sicherlich sehr interessant, wenn man den Wirtschaftsteil liest oder erfährt, was in dieser Zeit gerade an politischem Geschehen aktuell gewesen ist.
Kommt auf die Firma drauf an. Ich würde einfach eine "Zeitreise" durch die 100 Jahre schenken. Entweder als Geschichte erzählt oder als Präsentation mit dem Beamer. So auf die Firma zugeschnitten, aber nicht die Entstehung und Entwicklung der Firma. Verstehst Du, was ich meine? Ansonsten bleiben ja fast nur Blumen und Spenden für einen guten Zweck..
Die Ideen mit den Zeitungen und Collagen aus den vorigen Antworten finde ich auch gut. Aber wenn Sie sich nicht so viel Arbeit machen wollen, dann ist zu so einem Anlass eine Flasche Champagner (oder auch eine Kiste Champagner je nach Beziehung oder finanzieller Möglichkeit) genau das Richtige.