User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bin im 3. Monat schwanger, ab wann sollte ich die Babysachen alle besorgt haben?

Frage Nummer 31968
Antworten (4)
Ab den 3. Monat, kann man meines Erachtens nach, beginnen Babysachen zu besorgen.
Dann ist die kritische Phase vorbei(bis zum 3. Monat kann es gehäuft zu Fehlgeburten kommen).
Es empfiehlt sich auch, alles nach und nach zu kaufen, da die Anschaffungskosten nicht gerade so sehr günstig sind.
Manchmal sind auch vorher schon Groß Sachen, wie Babybadewanne, oder Kinderwagen im Angebot da sollte man dann auch zuschlagen.
Die meisten werdenen Mütter, beginnen zu kaufen wenn sie erfahren, was ihr Baby für ein Geschlecht hat.
1) keine Panik
2) ein Baby braucht ab der Geburt 1x Schlafsack und 3x Strampler. Das kriegt man IMMER hin.
3) was man so alles fürs Baby braucht.... Glauben Sie kein Wort.
4) in jeder größeren Stadt gibt es zwei mal im Jahr (jeweisl ca. im März und September) Flohmärkte mit gebrauchten Klamotten. Haben Sie keine Scheu davor. Babys wachsen innerhalb von Wochen aus ihren Klamotten, so schnell kriegen die die gar nicht kaputt - daher kann man in den ersten zwei Jahren ohne weiteres gute gebrauchte Klamotten bekommen.
5) Fragen Sie im Bekanntenkreis herum. Sie brauchen weniger als Sie denken!
Prinzipiell reicht es völlig aus, wenn man die Babysachen pünktlich zur Geburt hat. Wenn man keinen Stress haben will, sollte man aber spätestens einen Monat vor der Geburt das meiste besorgt haben. Zu früh geht leider auch nicht, da man für viele Sachen vorher wissen muss, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.
Der 3. Monat der Schwangerschaft ist noch sehr früh. Selbstverständlich ist es jedem selbst überlassen, wann er seine kompletten Sachen für das Baby organisiert hat. Wenn man sich auf den Nachwuchs freut, macht es einfach Spaß, schon frühzeitig in den Läden zu stöbern und Pläne zu schmieden, wie das Kinderzimmer eingerichtet werden soll.