User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Bis wie viel Uhr kann man Lotto spielen? Also ich meine, bis wann der Schein abgegeben sein muss, damit der noch gültig ist.

Frage Nummer 44842
Antworten (4)
Pro Woche werden zwei Ziehungen durchgeführt - eine am Mittwoch und eine am Samstag . Entsprechend den Vorgaben
auf dem Lotto-Schein können Sie frei wählen, an welchen Ausspielungen (entweder nur Mittwoch, nur Samstag oder
Mittwoch und Samtag) Ihre Tipps teilnehmen sollen. Annahmeschluss für Ihre Tipps ist - soweit nicht anders angegeben -
beim Mittwochslotto und beim Samstagslotto um i.d.R. 17:30 Uhr des jeweiligen Ziehungstages. Wir empfehlen Ihnen
dringend, Ihren Tipp nicht erst unmittelbar vor Annahmeschluss abzugeben!
Bei Lottospielen gibt es den sogenannten Annahmeschluss oder Abgabeschluss. Dieses ist der späteste Zeitpunkt, um seinen Tipp / Lottoschein abzugeben. Da es die Mittwoch und Samstagziehung gibt, gelten auch verschiedene Zeiten. Für die Mittwochsziehung ist zwischen 18.00 und 18.45 Uhr Annahmeschluss. Für die Samstagsziehung ist zwischen 19.00 und 21.00 Uhr Annahmeschluss. Diese Zeiten sind aber abhängig von den Lottogesellschaften des jeweiligen Bundeslandes. Eine genaue Auflistung findet man auf der Seite Gewinnspiel-Gewinner im Netz
Beim normalen Lotto 6 aus 49 gelten je nach Ziehungstag, zwei verschiedene Annahmezeiten. Bei Lotto am Mittwoch liegt der Annahmeschluss bei 18.30 Uhr. Am Samstag hat man 20.30 Uhr Zeit, um seinen Spielschein abzugeben. Die Daten werden elektronisch übermittelt, somit ist auch die Abgabe am Spieltag problemlos möglich.

Diese Informationen können auf www.lottozahlenonline.de überprüft werden.
Lottoscheine kann man Mittwochs bis 18:30 Uhr und Samstags bis 20:30 Uhr abgeben. Nähere Informationen findet man auch auf dieser Webseite. "http://www.lottozahlenonline.de/lotto-spielregeln.php#lotto-annahmeschluss" Dort ist auch alles Wissenswerte zu finden, was man benötigt um Lotto zu spielen.